Was gab es alles für Wetterprognosen im Vorfeld des Straßenfestes - zwei Tag nur Regen? 

Nun, so schlimm kam es dann doch nicht. ...

... Ein herzliches Dankeschön gilt – wie immer - dem DRK-Ortsverein, der Freiwilligen Feuerwehr, den Bauhof-Mitarbeitern und der Polizei. Sehr gut angenommen wurde der Shuttle-Service des Bürgerbusvereins. Auch hierfür ein großes Lob.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf der Internetseite der Gemeinde Plankstadt:  34. Straßenfest – etwas anders als gewohnt! (29. September 2016)

 

Wie beim Ortsmittefest bieten Fahrer*innen des Bürgerbusvereins auch beim Straßenfest wieder einen kostenlosen Zubringer-Shuttle an. Gegen eine kleine Spende hat natürlich niemand etwas einzuwenden.

Am Samstag, den 17.09.16, fährt der Bus in der Zeit von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Abstand von 20 Minuten und am Sonntag, den 18.09.16 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Start- und Zielpunkt ist die Bushaltestelle Eppelheimerstraße / Helmlingplatz Ecke Eisenbahnstraße. Es werden die bekannten Haltestellen der Nordroute angefahren abweichend über die Schubertstraße, den Vogelpark bis Neurott und zurück.

An den Auf- und Abbautagen des Straßenfestes (Freitag und Montag) können die beiden Haltestellen in der Ladenburger Straße nicht angefahren werden. Eine Ausweichmöglichkeit ist die Busbucht am Helmlingsplatz.

 

Ein Mitarbeiter der Schwetzinger Zeitung, Markus Mertens, nahm im August 2016 die Gelegenheit wahr und fuhr den Bürgerbus

 

Lesen Sie dazu seinen Artikel in der Schwetzinger Zeitung vom 22.08.2016:

Einsteigen, losfahren und Dank abholen

Elf Fahrer sitzen im Schichtbetrieb hinter dem Steuer / Samstagstouren sind aufrund der Kapazität noch nicht möglich / Mitarbeiter wagt Selbsttest

 

Engagement ist gefragt

Von Markus Mertens wundert sich über mangelnden Einsatz der Bürger